Home  ¦   Konto  ¦   Warenkorb
Shopping
Zahlungsweise
Unsere Geschäfte




Fischerstrasse 22
Heiligenhafen
SH 23774
04362 7070
Startseite »

Diät- / Ergänzungsfutter: » Pferd » Fruchtbarkeit, Zucht » Mutterlose Aufzucht » allequin Fohlenmilch 5 kg Pulver
Zurück
allequin Fohlenmilch 5 kg Pulver
allequin Fohlenmilch 5 kg Pulver
Artikelnr.: 723001
Artikelgewicht: 6.00kg
Hersteller: Almapharm
Noch nicht bewertet [0 Kundenrezension(en)]
58,39 EUR
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)

Rabatte
Anzahl       Rabatt    Preis pro Artikel
ab 11    8%     53,71 EUR
ab 21    12%     51,38 EUR
Druckansicht PDF-Ansicht Produkt weiterempfehlen Frage zum Produkt Kundenrezensionen

Anwendung:
Milchersatz für Fohlen bei mutterloser Aufzucht oder mangelhafter Milchproduktion der Stute.


Dosierung: Ein genauer Dosierplan liegt bei.

Produktinformation:

Zusammensetzung:
Molkepulver, Magermilchpulver, Vollmilchpulver.
Glukose, Fett, Calciumcarbonat, Volleipulver.
Inhaltsstoffe:
Rohprotein: 21,5 %
Rohfett: 12,3 %
Rohfaser: 0,0 %
Rohasche: 10,4 %
Calcium: 1,1 %
Phosphor: 1,0 %
Natrium: 0,9 %
L-Lysin: 1,8 %
Zusatzstoffe pro kg:
Vitamin A: 50 000 I.E.
Vitamin D3: 2000 I.E.
Vitamin E: 50 mg
Vitamin B1: 1 mg
Vitamin B2: 6 mg
Vitamin B6: 2 mg
Vitamin B12: 250 Mikrogramm
Nicotinsäure: 40 mg
Calcium-d-Pantothenat: 20 mg
Folsäure 0,3 mg
Cholin: 200 mg
Biotin: 800 Mikrogramm
Vitamin K1: 0,2 mg
Vitamin C: 2500 mg
Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat: 8 mg
Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat: 30 mg
Mangan als Mangan-(II)-oxid: 20 mg
Zink als Zinkoxid: 25 mg
Jod als Kaliumjodid: 0,4 mg.
Lecithin: 18 000 mg.

Es handelt sich um ein vollwertiges Milchaustausch-Futter.
Galopin Fohlenmilch enthält FOS um das Fohlen in den ersten Lebenswochen vor Fremdkeimen zu schützen.
FOS sind Fructooligosaccharide, lösliche Nahrungsfasern, die den Dünndarm unverdaut passieren und erst im Dickdarm genutzt werden. Sie zählen zu den löslichen Ballaststoffen.
Im Dickdarm können FOS von den gesunden Darmbakterien genutzt (fermentiert) werden. Hierbei werden kurzkettige Fettsäuren gebildet, die das Darmmilieu im leicht sauren Bereich stabilisiert. Diese Umgebung hemmt die Krankheitserreger in ihrer Entwicklung. Dazu kommt, dass diese sich im ´Gegensatz zu den gesunden Darmbakterien nicht von FOS ernähren können und zurückgedrängt werden.

Für diesen Artikel stehen keine weiteren Abbildungen zur Verfügung.
Für diesen Artikel stehen keine Optionen zur Verfügung.
Es liegen noch keine Kundenrezensionen vor.

Bookmarks
FacebookTwitterTwitterMyspaceFlickrYoutube
Mein Konto
E-Mail Adresse:
Passwort:

Sicheres Anmelden

Registrierung

Passwort vergessen?
Qualitätsfutter
Auf Anfrage
Überschrift 7
Service
Konto
Neuheiten
Warenkorb
Versandkosten
FAQ / Hilfe
Kontakt
Unsere AGB
Impressum
Feedback Formular
Sitemap
Datenschutz
Schnellkauf
 
Geben Sie hier die Artikelnummer des gewünschten Artikels ein.

©Powered by XonSoft®